Chaoskey ist ein Hardware-Zufallszahlengenerator für den USB-Port, der vom Linux Kernel seit Version 4.1 nativ unterstützt wird (Plug&Play!). Weiterhin setzt er sich durch ein offenes Hardwaredesign und einen günstigen Preis (30-40US$) von anderen Lösungen ab. Hier gibt es ein Video, in dem die beiden Entwickler Bdale Garbee und Keith Packard ihr Projekt vorstellen.

Wer Interesse hat, an einer Sammelbestellung teilzunehmen, trägt sich bitte hier in die Tabelle ein:

Name

Anzahl

Anmerkung

ZombB

2

KarimM

1

jackhammer

1

schinfo

1

Mathias

4

k3t

2

Ich würde dann die Geräte voraussichtlich Ende November bestellen. Die Kosten richten sich nach der Menge die zusammenkommt. Einen gewissen Unsicherheitsfaktor stellen die Zollgebühren bzw. die Zollabwicklung durch den Logistikdienstleister dar, die nach meinen Erfahrungen noch einmal +50% vom Verkaufspreis ausmachen können. Für Fragen mich einfach am Stammtisch oder im Chat ansprechen.


CategoryAction CategoryTaskDone

Aktion/chaoskey (last edited 2017-01-05 12:02:46 by sabine)